JUGEND FOTO MARATHON

1 Stadt – 10 Fotos – 6 Stunden
4. JFM am 6. Mai 2017

Was ist der JUGEND FOTO MARATHON?
Ihr geht auf Entdeckungsreise mit eurer Kamera. Ihr bekommt ein Thema und 10 Aufgaben. 5 Aufgaben am Start und die anderen 5 drei Stunden später an einem anderen Ort in Wuppertal. Es ist jedes Jahr wieder spannend, denn erst am 6. Mai wird das Geheimnis gelüftet.
Um 10 Uhr geht es los und ihr entscheidet dann alleine, was ihr daraus macht. Seid kreativ und neugierig, fahrt durch die Stadt und sucht euch eure Motive. Ihr habt 6 Stunden Zeit, die passenden Bilder zu den Aufgaben zu finden. Es ist auch eine sportliche Herausforderung, eben ein Marathon!
Wir wünschen euch viel Spaß und sind gespannt auf eure Fotoserie.
ALLE Fotoserien werden vom 20. Mai bis 3. Juni in den City Arkaden ausgestellt.
Auf die besten 10 Fotoserien warten Digitalkameras, Fotorucksäcke und Fotobuchgutscheine. Auch das beste Einzelbild zu jeder Aufgabe wird dieses Jahr prämiert.
Alle Teilnehmer erhalten bei der Preisverleihung ein USB-Armband mit ihren Fotos und nach der Ausstellung das Poster mit ihrer Fotoserie.

Informationen

Das Anmeldungsformular zum 4. JFM 2017 könnt ihr ab dem 1. März 2017 0:00 Uhr auf dieser Seite herunterladen.
Ihr müsst es ausfüllen und von einem Erziehungsberechtigten
- in der Regel sind das Personen, die sich Vater und Mutter nennen - unterschreiben lassen.
TIPP: Am Schnellsten geht es weiter, wenn ihr das Formular mit dem Handy abfotografiert und es dann an die angegebene Mailadresse versendet....
Wir sind gespannt, wer dieses Jahr die Startnummer 1 ergattert.
Weitere Infos folgen in Kürze

Teilnahmebedingungen

Vor der Anmeldung lest euch bitte die Teilnahmebedingungen und Regeln genau durch...

Die Teilnahme:
Am JUGEND FOTO MARATHON können alle jungen Fotografen bis einschließlich 15 Jahren mitmachen.
Du brauchst eine eine Digitalkamera. Eine Handykamera ist dieses Jahr auch erlaubt.
Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt. Daher meldet euch rechtzeitig an. Ihr erhaltet dann eine Anmeldebestätigung
Kosten:
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir würden uns allerdings sehr über eine Spende freuen. Ein Sparschwein wartet bei der Registrierung am Starttag auf Futter.
Das Motto und die Themen:
Das Motto und die 10 Themen, zu denen Ihr die Fotos machen müsst, erhaltet Ihr am Tag des Marathons, und zwar in zwei Runden – die ersten fünf Themen zum Start, die zweiten fünf Themen nach 3 Stunden an einem anderen Ort, den wir euch dann mitteilen werden.
Die Reihenfolge:
Auf dem ersten Bild – Aufgabe 1 – müssen die Zahlen eurer Startnummer zu sehen sein. Fotografiert nicht das Startetikett, sondern lasst schon beim ersten Foto eurer Fantasie freien Lauf. Ihr könnt euch schon zu Hause etwas überlegen und die nötigen Materialien mitbringen.
Nach der ersten Aufgabe folgt die Zweite. Die Aufgaben müssen hintereinander fotografiert werden.
Also: zuerst das Foto zur Aufgabe 1, dann das Foto zur Aufgabe 2 und so weiter........ Ihr dürft natürlich mehrere Fotos zu einer Aufgabe fotografieren, dann solltet ihr euch für eins entscheiden und die anderen löschen.
Die Fotos:
Die Fotos müssen im JPG-Format aufgenommen werden und dürfen nicht nachbearbeitet werden. Einzige Ausnahme ist die kamerainterne Umwandlung der Bilder in schwarz/weiß.
Auch mit der Handykamera gelten diese Regeln!
Bei Abgabe dürfen sich nur zehn Bilder auf der Speicherkarte oder dem Ordner befinden. Am Ende muss die Reihenfolge eurer 10 Fotos auf der Speicherkarte mit den gestellten 10 Aufgaben übereinstimmen.
Das Format:
Ihr dürft nur im Querformat fotografieren. Am besten im Bildformat 3:2.
Die Zeit:
Prüft die Zeitangabe auf eurer Kamera. Das erste Foto darf erst nach 10 Uhr gemacht werden, das letzte Bild bis 16 Uhr.
Die Abgabe:
Bis 17 Uhr müsst ihr wieder an der Börse sein, damit wir dort eure Speicherkarte auslesen können.
Die Bewertung:
Die Jury besteht aus Jugendlichen und Erwachsenen.
Sie ermittelt die 10 Preisträger der besten Fotoserien und die 10 Sonderpreise für das beste Einzelbild.
Die Preisverleihung:
Die feierliche Preisverleihung findet am 21. Mai um 11 Uhr in den City-Arkaden statt.
Dort werden die Sieger bekannt gegeben und Alle Teilnehmer erhalten ein USB- Armband mit ihren Fotos.Die Poster können sich alle nach der Ausstellung in den City-Arkaden zur Erinnerung abholen.
Die Ausstellung:
Alle Fotoserien sind vom 18. Mai bis 3. Juni 2016 in den City-Arkaden Wuppertal ausgestellt.
Die Rechte:
Wir gehen davon aus, dass sämtliche Bildrechte der abgegebenen Fotos beim Teilnehmer liegen und bei Personenaufnahmen die Genehmigung der Fotografierten eingeholt wurde. (Model-Vertrag wird ausgegeben)
Mit der Anmeldung zum JFM erklären sich die Teilnehmer und ihre Erziehungsberechtigten mit der Veröffentlichung der eingereichten Fotos und Foto auf denen die Teilnehmer selbst abgebildet sind, einverstanden. - im Rahmen der Veranstaltung in den City Arkaden und im Internet -
Der Vorbehalt:
Wir behalten uns vor, die Regeln bis zum Start des Marathons zu ändern. Spätestens am Tag des Marathons sind die dann aufgestellten Regeln für alle verbindlich

Die Jury - 2017

Initiatoren & Partner


Das Team

Wir sind auch beim Jugendfotomarathon 2016 wieder für euch hinter den Kulissen unterwegs und sorgen dafür, dass ihr am Ende des Tages einen gelungenen Fotomarathon hinter euch gelegt habt. Mit viel Elan und Freude an der Sache sorgen wir für einen möglichst reibungslosen Ablauf. Wir freuen uns auf euch!

Archiv

Presse

Presseinformationen:

Du hast eine Frage? Meld dich bei uns!

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht